Mythen - Legenden


(bis den Beweis des Entgegengesetzten)

Viele merkwürdige Geschichten sind zu uns von den alten Zeiten gekommen. Viele von ihnen haben nicht eine logische Erklärung mit unserer wissenschaftlichen Ansicht. Einige andere sind sie nicht zu ihrem Alter kompatibel.

merkwürdige Flüssigkeiten

Eine der merkwürdigsten Sachen, die ich gehört habe, ist die Flüssigkeit, die Steine erweichen und sie fähig bilden könnte, wie Kleber gearbeitet zu werden. Einige megalithic Denkmäler mit fast vollkommener Verzweigung Genauigkeit sollen Bau mit Hilfe solcher Flüssigkeiten.
Der Oberst P.H.Fousett (Forscher des südamerikanischen Dschungels und Forscher der vor kolumbianischen Zivilisationen) berichtet, daß eine Mannschaft der amerikanischen Grube Ingenieure, während alte Gräber nah an Serro Del Pasco überprüfte, sie einen abgeschirmten Behälter fand, der, als versehentlich die Flüssigkeit brach, die auf einen Felsen fallenließ, der es weich wie Lehm gebildet wurde! Später, daß der Felsen trocknete, wurde so stark wie ein normaler Felsen.
Eine andere ähnliche Flüssigkeit soll fähig, das Eisen zu erweichen. Andere spezielle Flüssigkeiten wurden für Glas oder Marmor benutzt, um sie formbar zu bilden!

Beginnen des Menüs

uncrushable Glas

Wir haben einige Reports über die Werkzeuge, die vom Glas das auf starkem ein Erfolg gebildet werden, den sie nicht brachen, aber, dort zu formen wurde leicht geändert! Werkzeuge wie diese wurden in den so großen Zahlen zu den römischen Zeiten gebildet, daß Tiberius die Fabriken zerstörte, damit dieses uncrushable Glas den Verlust des Goldwertes verhindert!

Beginnen des Menüs

ewige illuminative Lampen

Andere Geschichten fanden auf vielen Völkern sprechen über Öllampen, die für viele Jahre ohne jedermann erhellten, um Öl zu addieren. Etwas so sagte, am Grab der Tochter von Kikeron nah an Apia Straße von Rom gefunden zu werden.

technology,ancient

Der Spanischforscher Marco Sentenera berichtet über den bei 1601, in der Mitte von Mato Grosso, nah an der Stadt, die heute als Diamantino bekannt ist, fand einen Stock, der auf ihm Oberseite hatte einen Bereich und belichtete herum mit starkem Licht ist.

technology,ancient

An den Holländern Neu-Guinea gibt es Reports über Bereiche mit Durchmesser von drei Metern, die auf Spalten gesetzt werden, die unaufhörlich belichteten!

technology,ancient

Auf vielen geschlossenen Plätzen wie den Kellern der großen Pyramide von Ägypten gibt es sehr gute Anstriche ohne Zeichen jedes möglichen Rauches an der Decke. Was pflegten sie, zu sehen, wie man diese Anstriche zeichnet?

Beginnen des Menüs

feuerbeständige Gewebe

Eine interessante Gelegenheit ist einige feuerbeständige Gewebe, denen zwecks zu sein sie wurden gewaschen nicht mit Wasser und Seife löschte, aber sie auf Feuer fallengelassen wurden! Amianthus hat Geben zu den modernen Herstellern zu bildete solche Kleidung. Etwas sehr nah an ihm, das wir auf einem Report von Plutarch an seiner Arbeit ' Attika ' haben. Er sagt, daß die Handwerker von Karystos (Griechenland) Schwindlerinnen von den Steinen verwendeten, um feuerbeständige Ölerfilze für Öllampen zu bilden. Es gibt keine mehr Informationen, wenn sie längere Seile oder Gewebe bilden konnten.

Beginnen des Menüs

unfading Farben

Zeremonie Die Farben, die wir auf viele alte Anstriche sehen können, haben unfading Farben. Heute können wir nicht sie bilden, wie gut. (sich erinnern an wieviele alte rote Autos Sie mit dem Verblassen gesehen haben, beschmutzt…) Die Wandanstriche bei Fagium Ägypten und der Wandanstrich bei Thyra Griechenland sind ein gutes Beispiel für Nachahmung!

technology,ancient

Die schwarze glänzende Oberfläche der Behälter, die beim Minoan Kreta gefunden werden, hat ein gut-gehaltenes Geheimnis von, wie diese Farbe erzielt werden könnte. Einige dieser Behälter werden ' das geschälte Ei ' genannt, weil die Stärke von ihnen nur ein Millimeter war!

technology,ancient

Wenn wir bei Lascaux (Frankreich) gehen und eine Erlaubnis erhalten können, die Höhleanstriche zu besuchen, könnten wir ausgezeichnete alte Anstriche auf Wänden auf der Höhe von 3 - 4 Metern sehen, vermutlich dort gemalt mit Hilfe der Gestelle. Die verwendeten Farben wurden von wanly, von den Stäben des Magnesiums und von den Stäben von Pyroxene des Eisens gebildet. Und diese an der Magdalian Periode, der wir glauben, daß die Leute in den Höhlen wie ein Tier… lebten
Diese Anstriche werden mit Perspektive gebildet, um die Richtung der Tiefe auf dem Bild zu handhaben. Wir können Anstriche mit Perspektive, wieder nah an der Renaissance am 15. Jahrhundert sehen…

Beginnen des Menüs

Dichtungsmittelmaterialien

Die Weise, die alte Mechaniker waren, zu versiegeln, alte Zisternen und Aquädukte bleiben ein grosses Geheimnis. Ohne den Gebrauch des Klebers handhatten sie, ähnliche Resultate zu erzielen. Es gibt Reports des Gebrauches von Materialien wie Eiern, Kalk, Haar der Ziege, aber sie sind nicht genug, zum eines ähnlichen Resultats zu erhalten. Ein anderes verlorenes Wissen…

Beginnen des Menüs

Sichthelfer

Einige Hinweise zwingen uns, zu glauben, daß einige Sichthelfer seit alten Zeiten vorhanden waren. Wir haben auch einige Reports über Micrography von Kikeron. Er sagte, daß er die Ilias gesehen hat, die auf Leder geschrieben wird, das innerhalb einer Nußschale passen könnte! Nero beobachtete die Leistungen auf dem Colosseum durch ein kleines Glas auf seinem Ring. Behob dieser Ring ein kurzes Anblickproblem, oder er war ein binokulares?
Mauritius schaute vom Kap von Cicely die Küsten von Afrika mit einem ' nayskopion ', das weiß, was es war?
An der Stadt von Parma gibt es einen kostbaren Stein, der Michael Angelo trug. Die Skulptur auf ihr hat sieben Frauen, die nur mit starker linearer Wiedergabe gesehen werden können. Dieser kostbare Stein ist fast 2000 Jahre alt.
Aus dem oben genannten können wir feststellen, daß, da es solche Fähigkeiten für Micrography gab, die Handwerker sehen müssen, was an mit einigen starken Objektiven mindestens arbeiteten.

Das Wissen von Astronomie mit so vielen Details, die in die Mythologie vieler Völker geführt worden sind, zeigt an, daß irgendwie sie die Fähigkeit hatten, zu sehen, was sie beschrieben. Das Bestehen irgendeiner Art Teleskope ist nicht… unwahrscheinlich
Wenn wir über Sachen in unserem Planet System sprechen, das wir einen sehr freien Himmel uns vorstellen können, während genug aber helfen, alte Informationen über Serios genau schildernd, das erst vor kurzem durch unseren modernen Wissenschaftler bestätigte, ist etwas, das prüft, daß wir nicht gut genug unsere zutreffende Geschichte… kennen

Beginnen des Menüs

Batterie

Bei dem Ingenieur Wilhelm mit 1936 Deutschen arbeitete Koenig in Baghdad, das ein Abflußrohrsystem entwirft. Innerhalb ruiniert, 1700 Jahre errichtend alt, fand er einen Behälter mit einem Zylinder, der von der Bronze mit Asphalt nach innen gebildet wurde. In der Mitte des Asphalts gab es ein Stück Eisen. Eine Batterie!
Innerhalb einiger anderer ähnlicher Zylinder fand einige Samen der Trauben. Möglicherweise der Saft der Traube, zum wie Elektrolyt zu fungieren.

Beginnen des Menüs

Blitzstangen

Der berühmte Bügel von Solomon hatte 25 lange Eisenstöcke um sein goldenes Dach, das an Metallwasserrohre angeschlossen wurde, die zu Zisternen führen. Diese Prototypblitzstangen schützen ihn, also war es nie Anschlag durch einen Blitz.
Der griechische Doktor Ktisias berichtet über den nah an 400 B.C. bei Ägypten benutzten sie ' der Metalklingen, die teils im Boden zusammengerollt wurden, um aus den schlechten Effekten der Stürme zu annullieren.

Beginnen des Menüs

Aufbauten auf Planeten

Nach einigen Beobachtungen des Mondes, sind Felsen von 12 46 Meter hoch und fast 15 Meter stark berichtet worden, der wie menirs aussieht. Einige von ihnen gesagt, um auf Kreis zu sein!
Auch viele Calderas scheinen, fünf oder sechs gleiche gerade Seiten zu haben!
3 differnt Lichter Genug ist der Berg auf Mars berühmt, der wie ein menschliches Gesicht aussieht, aber, während Sie sehen können, daß es Form scheint, auf unterschiedlichem Licht zu ändern ist, aber die merkwürdige Unterseite um den Remains bemerkenswert konstant… Nah an der gibt es irgendeine Art Pyramiden!

Beginnen des Menüs

Paradoxentdeckungen

Bei Gobi fand die Wüste bei 1959 auf einem Felsen einen Abdruck einer Aufladung mit Größe Nr. 43. Wenn der vor verursachte Abdruck, als der Felsen noch weicher war Sand, dann jemand tragende Aufladungen dorthin 2.000.000 Jahren ging!
Der englische Physiologe Charles Briuster fand innerhalb eines Felsens, der 70 -90 Million Jahre des Remains von 11 Stahlnägeln gealtert wurde!

Beginnen des Menüs

mythische Metallurgie

Zuerst von allen haben wir die Geschichte der Alchemisten, die (oder waren nicht) waren, das Gold zu produzieren, das andere Metalle verarbeitet. Diese Geschichten beziehen viele wissenschaftliche Namen ihrer Zeiten mit ein, also müssen wir viel denken, bevor wir alle sie Dummköpfe halten. Die Tatsache, daß wir nicht sie heute tun können, ist nicht genug für mich…

technology,ancient

Etruscans waren die beste Funktion mit Gold und keine handhatten, seit damals zu konkurrieren sie. Dasselbe trifft auf das Bilden der gotischen Kronen des Schatzes von Gourazar am Museum von Clyny zu.

technology,ancient

Während des kingship von Luis nannte das 13. jemand De Meve, gesagt, daß gehabt einem Material, das, als war auf Eisen abschleifen, es es wie Glas brechen ließ!
Ein anderer Mann nannte Luis Lerou hatte, ein Diplom für ein Patent für einfache Umwandlung des Eisens an Stahl zu gelangen. Die Kosten würden nur 3 Franc für einen Quintal betragen.

Beginnen des Menüs

riesige Vorfahren

Auf vielen unterschiedlichen Völkern fanden wir die allgemeine Tradition, daß einige Riesen einige Zeit am letzten und linken hinteren etwas megalithic Gebäude lebten. Aber ist es nur Mythologie?
Beim Gargayan von philippinischem ist dem Skelett eines Riesen mit Höhe von 5.18 Metern gefunden worden. Am Nordostchine sind gefundene Knochen gewesen, die scheinen, menschlichen Skeletten von drei Metern Höhe zu gehören. An der Provinz Agadir sind die gefundenen Werkzeuge 3.000 Jahre alt, die nur durch Menschen mit grösserer Stärke und Maße, als verwendet werden konnten wir haben heute gewesen.
Sogar auf der Bibel haben wir den berühmten Goliath.
Die griechische Mythologie hat viele Details von Schlachten mit Riesen, die schließlich von den neueren Göttern geschlagen wurden.

Beginnen des Menüs

Antigravitations - Schweben

Es gibt so viele Geschichten über Schweben der Einzelteile und der Leute, daß wir einen Aufstellungsort bilden könnten, der ihm eingeweiht wurde. Die meisten Völkern haben solche Geschichten in ihren Traditionen. Einige Leute bestehen auf einer Antigravitationstechnologie oder ein körperliches Wissen oder sehr ein hohes Niveau der Sinnessteuerung, die zu den alten Leuten ermöglichen, um die sehr großen Steine für das Gebäude ihrer megalithic Denkmäler leicht zu tragen.

technology,ancient

Der Reliquary des Prophets Mohamed sagte, der in die Moschee von Medina für viele Jahre frei schwob.
Quellen des alten Griechen berichten über eine Eisenstatue, die in den Bügel von Artemis frei schwebt.
Für viele Jahrhunderte schwob der embalmment Körper von Tsong Kamba, heiliges reformer von Tibet frei und ist von den Tausenden palmers gesehen worden. Letzte Reportbestätigung, die bei 1845 war.
Viel werden Heiliger des Christentums gesagt, um entweder auf einen Zustand der Ekstase oder an des Willen frei zu schweben. Einige von ihnen: Str. Thomas von Akina, Teresa von Avila, Joseph von Copertino (er beförderte Passagiere auch!), Elizabeth von Bayern, Pedro de Alcandara und andere.
Einige Mönche von IndienSIND vom Tun es bis heute in der Lage.
Die Inder von Nordamerika haben einige Geschichten über das Fliegen auf grosse Metallscheiben, die zu aktiviert worden mit der Energie des Tones geschlagen werden mußten.

Einige Gerüchte sagen, daß General Electric solche Technologie hat, die seit 1948 vorhanden ist und in der LageIST, Sachen frei schweben zu lassen, aber aus unbekannten Gründen dieses halten ein Geheimnis.

Beginnen des Menüs

Kalender

Jede Nation hatte ihr eigenes Kalendersystem mit unterschiedlichen Weisen, Abweichungen zu beheben entwickelt. Einige von ihnen benutzten den Mond andere, die das Jahr zu 12 gleich oder zu den ungleichen Teilen geteilt wurden.
Ein benutzte beginnender Datum Grieche die ersten olympischen Spiele (776 B.C.), Romans benutzte das Gebäude von Rom (753 B.C.), von Ägyptern die Dynastie von Menes, von Chinesen das dynast von Hsia, von Sumerians ihr Katalog der Könige, bei Indien die Geschichte von Gilgames, von Mayas die 3113 B.C. usw..

Aber Mayas und ihre Vorfahren Olmecs, benutzten ein vollständig anderes System, um Zeit zu messen. Sie hatten einen Monat von 20 Tagen, von 18 Monaten jedes Jahr (360 Tagen) und nachher das, das zu den Gruppen von 20 konnten sie fortfährt, bis ' zum alautun ' gehen, das 23.040.000.000 Tage war! (es ist korrekt, Milliarden!). Über die Aufkleber, die am Platz Kiriga werden gefunden werden, Tatsachen vor 90.000.000 Jahren berichtet, und andere Aufkleber schreibt ungefähr 400.000.000 vorher!
Für kleine Zeitabschnitte verwendeten Mayas 1/20 des Tages (unsere 1 Stunde und 20 Minuten), und ihre Minute war 1/20 ihrer Stunde (unsere 4 Minuten).
Sie hatten das zutreffende Solarjahr zu 265.242 Tagen, das Mondjahr und das Jahr von Venus bei 224.7 Tagen errechnet.
Aber mit diesem Kalender, den sie auch ein anderes mit 13 Monaten von 20 Tagen, dieses keines verwendeten, weiß zu, was wird angeschlossen… Irgendein unbekannter Planet?
Sie kannten auch das Bestehen der Planeten Uranus und Neptun. Wir erlernten ihr Bestehen bei 1781 und 1846…

Und das Vortäuschen dieses sehen wir nicht, daß ganzes über der ' amtlichen Geschichte ' auf Glauben besteht, daß Mayas eine sehr einfache landwirtschaftliche strukturierte Wirtschaft hatten! Ihre sehr großen Bibliotheken brannten von den spanischen Soldaten, die gaben auf diese Weise die Lichter der europäischen Zivilisation zu diesen ' Barbaren '… Wir verloren eine Menge wertvolle Informationen von diesen Bibliotheken. Nachher dieses Mayas ohne einen Kampf, verschwinden sie im Dschungel für mehr als 300 Jahre.

Eine Zivilisation mit fast 120 Städte im Herzen des tropischen Dschungels von Yucatan, ohne die Straßen, zum sie, ohne Waffen für Verteidigung anzuschließen, die das Rad nur für Zickleinspielwaren benutzten, handhaben zu gebildeten eindrucksvoll Gebäuden mit den Felsen, die von Guatemala gebracht werden. Sie vermutlich verwendeten eine andere aber wirkungsvolle Weise für Transporte und Kommunikationen. Aber wer weiß, was?

zurück zu Hauptmenü
www.ancient-technology.com

technology,ancient technology,ancient technology,ancient technology,ancient technology,ancient technology,ancient technology,ancient